Silbermedaillen für Cherry Rockers an der Schweizermeisterschaft in Adelboden

5. März 2017

Am Wochenende fanden in Adelboden die Schweizermeisterschaften der Cherry Rockers statt. Auch wir Wetziker waren mit einem Team vertreten. Unser Team mit Flavio Meier, Lynn Haupt, Marina Wolfensberger, Anikò Székely, Lorena Mathez und Coach Andrea Hauser machte sich am frühen Samstagmorgen auf den langen Weg nach Adelboden zu den Schweizermeisterschaften der Cherry Rockers.

Am Samstag standen 4 Spiele in der Gruppe an. Nach dem Teammeeting um 9.30 Uhr begann das erste Spiel um 10 Uhr gegen Limmattal, bei welchem wir bereits die ersten 2 Punkte einstecken konnten. Auch Thun Regio 1 musste uns die Punkte überlassen. Auf dem Videorink (Link zum Youtube-Video) und mit knapp 20 Minuten Verspätung gings dann am früheren Nachmittag gegen Baden Regio 1. Doch weshalb mit einer Tradition brechen? Auch diese Punkte holten sich unsere Cherries. Erst im Spiel gegen Basel am späteren Samstagnachmittag mussten wir die ersten Punkte weggeben. Der erreichte 3. Rang auf der Gesamtrangliste reichte aber für die "Ausschlafrunde" am Sonntagmorgen. Um 10.15 Uhr gings dann mit dem 5. Spiel weiter. Die Punkte dieses Spiels teilten wir aber mit den Interlaknern, was dank den bereits erspielten Ends und Steinen für den Finaleinzug reichte. Im Final am Sonntag, erneut auf dem Videorink (Link zum Youtube-Video), brachten wir es leider, trotz einem gar nicht so schlechten Spiel, nicht aufs Scoreboard und mussten daher die Goldmedaillen den St. Gallern überlassen.

Die Silbermedaillen sind aber ein wirklich toller Erfolg für unsere noch jungen Cherries. Herzliche Gratulation ans Team und natürlich auch an den Coach Andrea und die Cherrytrainerinnen! Weiter so!

 

Die Resultate gibt es hier.

SPONSOREN

Sponsorin Nachwuchs

Zürcher Kantonalbank

© 2005–2017 Curling Club Wetzikon

created by FRESH!