IMG_9460_FT_1920*600

Team Wetzikon Abplanalp AG (Schweizercup)

Liebe Sponsoren und Gönner

Dieses Wochenende fand der Knechtreisen Schweizercup mit den besten Frauen-, Männer- und Mixed Doubles-Teams der Schweiz in Biel statt. Bei uns Frauen (8 Teams) war der Spielmodus ein Triple-Knock-Out, das heisst, nach drei Niederlagen ist man ausgeschieden.

Die Teams wurden gemäss dem Worldcurling-Ranking klassifiziert, so dass das bestklassierte Teams gegen das 8te, das 2te gegen das 7te, etc. Wir, als siebtklassiertes Team, spielten gegen das Team Oberwallis (Stern), welches aktuell die Nummer 9 der Welt ist. Wir starteten gut ins Spiel und konnten einen kleinen Vorsprung aufbauen. Mit einem Viererhaus im 6. End konnten wir das Spiel definitiv auf unsere Seite ziehen und gewannen schliesslich mit 8:4.

Nun kämpften wir gegen das Team Zug (Hürlimann) bereits um einen Platz im Halbfinal. Wieder starteten wir gut ins Spiel und konnten im 6. End mit einem Dreierhaus alles klarmachen. Somit waren wir bereits am Freitagabend für den Halbfinal vom Sonntag qualifiziert.
Den freien Samstag nutzten wir mit einer kleinen Wanderung durch die Taubenloch-Schlucht, dem Besuch des Weihnachtsmarkts, etwas Shopping, sowie einem kurzen Training.

Im Halbfinal am Sonntag trafen wir dann auf das Team Luzern (Witschonke). Wir starteten abermals gut ins Spiel, liessen die Luzernerinnen in der zweiten Spielhälfte aber wieder etwas aufholen. Trotzdem konnten wir das Spiel am Ende knapp für uns entscheiden. Dank diesem Sieg standen wir überraschenderweise im Final!

Dort wartet nochmals das Team Oberwallis (Stern). Wir hatten einen harzigen Start ins Spiel und waren nach zwei Ends bereits 0:4 hinten. Wir kämpften uns auf 4:5 heran, letztendlich reichte es leider doch nicht.
Somit schliessen wir den Schweizercup auf dem sensationellen zweiten Rang ab. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung und freuen uns auf ein paar erholsame Tage.
Für uns geht es vom 9. bis 12. Januar mit dem Internationalen Berner Damencup weiter.Weitere Infos hier

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2020
Euer Team Wetzikon Abplanalp AG

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GV vom 25.6.20 ohne physische Präsenz

Liebe Clubmitglieder
Es tut uns sehr leid, aber aus gegebenem Anlass ist es dieses Jahr nicht möglich, eine GV mit physischer Präsenz durchzuführen. Deshalb wird über die zu behandelnden Traktanden in schriftlicher Form abgestimmt.

Wir werden die GV-Unterlagen in den nächsten Tagen versenden zusammen mit einem Antworttalon für die abzustimmenden Themen.
Ich bedaure sehr, dass wir uns nicht sehen können und wünsche auf diesem Weg allen einen schönen Sommer und beste Gesundheit.

Sportliche Grüsse
Peter Rüegger
Wetzikon, 27.5.2020