IMG_9460_FT_1920*600

Wetziker Frauen-Team holt Bronzemedaille an Seniorinnen SM

Vom 20. bis 24. 2.2020 fanden in Bern die Seniorinnen- und Senioren Schweizermeisterschaften statt. Dabei ging Bronze nach Wetzikon (Brigitte Schläpfer, Grazia Stern, Joanne Aerne-Schmid, Christa Ackeret-Rupp und Esther Fanti), welches sich im Spiel um Platz drei gegen Uzwil (Marianne Flotron) behaupten konnte. Herzliche Gratulation!

Im Spiel um den Meistertitel setzten sich die Gastgeberinnen Bern Capitals (Marianne Zürcher, Marlis Kurt, Ruth Dorner, Gabi Perret-Richter, Cristina Lestander und Coach Stefan Heilmann) im Finale beim Spielstand von 7-6 mit einem Steal im letzten End gegen Baden-Luzern durch (Dagmar Frei, Esther Kobler, Rosmarie von Rotz, Sylvia Schäpper und Doris Wunderlin).

Die Senioren mit 21 Teams starteten am Donnerstag Abend – die Seniorinnen mit 5 Teams am Freitag Morgen. Nach einer Round Robin in vier Gruppen (Senioren), resp. einer Gruppe (Seniorinnen) spielten die besten Teams in Viertelfinal (Senioren), Halbfinal und Final die Medaillen aus. Dabei konnte sich die beiden Seniorenteams aus Wetzikon (Pesavento und Hauser) leider nicht für die Finalrunden qualifizieren.
Der Senioren-Schweizermeistertitel 2020 geht an Luzern-City (Dieter Wüest (Skip)
Jens Piesbergen, Martin Zürrer, Marc Syfrig, Ernst Erb).

Seniorinnen Curling Club Wetzikon
Joanne Aerne-Schmid, Grazia Stern, Esther Fanti, Christa Ackeret-Rupp, Brigitte Schläpfer (Skip)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GV vom 25.6.20 ohne physische Präsenz

Liebe Clubmitglieder
Es tut uns sehr leid, aber aus gegebenem Anlass ist es dieses Jahr nicht möglich, eine GV mit physischer Präsenz durchzuführen. Deshalb wird über die zu behandelnden Traktanden in schriftlicher Form abgestimmt.

Wir werden die GV-Unterlagen in den nächsten Tagen versenden zusammen mit einem Antworttalon für die abzustimmenden Themen.
Ich bedaure sehr, dass wir uns nicht sehen können und wünsche auf diesem Weg allen einen schönen Sommer und beste Gesundheit.

Sportliche Grüsse
Peter Rüegger
Wetzikon, 27.5.2020