JuniorenHeader

Juniorinnen in Lausanne

„Unser Juniorinnenteam St.Gallen – Wetzikon mit Isabel Einspieler, Alissa Rudolf, Lynn Haupt und Jana Hoffmann hat am Wochenende den zweiten Teil der Juniorinnen B Meisterschaft in Lausanne gespielt.
 
Der Spielbericht vom Team:
 
Dieses Wochenende stand der zweite Teil der Meisterschaft in Lausanne auf dem Programm. Da Jana leider krankheitshalber nicht einsatzfähig war, waren wir auf einen Ersatz angewiesen. Glücklicherweise konnten wir Danielle Gribi aus Biel als Ersatz aufbieten. Nach einer langen Anreise mit dem Zug, starteten wir mit dem Spiel gegen Adelboden in das Wochenende. Nach einem guten Startend, taten wir uns mit den Eisbedingungen schwer und gerieten bis zur Halbzeit durch einfache Fehler in Rückstand. Nach der Pause und der Besprechung konnten wir etwas zulegen und so das Spiel noch drehen. Somit war der Samstag bereits vorbei und der Blick konnte auf die zwei Spiele am Sonntag gerichtet werden.

Am Sonntagmorgen trafen wir auf das einheimische Team Lausanne Olympique. Mit einem Blitzstart und einem gestohlenen 3er Haus konnten wir die Kontrolle über das Spiel erlangen und den zweiten Sieg einfahren.
Im dritten Spiel trafen wir auf Lyss-Gstaad. Nach einem katastrophalen Start konnten wir uns etwas fangen und die Partie ausgeglichen gestalten. Durch einen schönen Runback, konnten wir im 4. End ein Fünferhause schreiben und die Führung übernehmen. Diese konnten wir bis zum Schluss verteidigen und so den dritten Sieg einfahren.
Somit haben wir eine gute Ausgangslage um uns für die Schweizermeisterschaft der besten vier Teams zu qualifizieren.“

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GV vom 25.6.20 ohne physische Präsenz

Liebe Clubmitglieder
Es tut uns sehr leid, aber aus gegebenem Anlass ist es dieses Jahr nicht möglich, eine GV mit physischer Präsenz durchzuführen. Deshalb wird über die zu behandelnden Traktanden in schriftlicher Form abgestimmt.

Wir werden die GV-Unterlagen in den nächsten Tagen versenden zusammen mit einem Antworttalon für die abzustimmenden Themen.
Ich bedaure sehr, dass wir uns nicht sehen können und wünsche auf diesem Weg allen einen schönen Sommer und beste Gesundheit.

Sportliche Grüsse
Peter Rüegger
Wetzikon, 27.5.2020